Activision kündigt 007 Legends an

UPDATE: 360-Version scheinbar mit Kinect-Support

Update: Online-Händler Amazon zufolge wird die Xbox-360-Version von 007 Legends Kinect unterstützen.

In seinem Sortiment listet man das Spiel jedenfalls unter dem Namen "James Bond 007 Legends Kinect". Eine Bestätigung von Activision gibt es dazu bislang nicht.

1

Außerdem wird dort mit dem 16. Oktober auch ein Termin angegeben. Der 16. Oktober ist ein Dienstag und Dienstags erscheinen zumindest in den USA üblicherweise neue Spiele. Von offizieller Seite wurde gestern nur der Herbst erwähnt.

Originalmeldung: Activision hat heute 007 Legends angekündigt, das im Herbst für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird.

Das Besondere an 007 Legends ist, dass die Geschichte hier sechs klassische Bond-Filme miteinander verbinden und dabei auch Skyfall, den kommenden 23. Film, mit einbeziehen soll. Um welche Filme es dabei genau geht, verriet man leider noch nicht.

Dabei habt ihr natürlich Zugriff auf diverse Waffen, darunter die Walther PPK, Gadgets, Fahrzeuge oder schaltet Gegner im Nahkampf aus. Und auch Bond-Girls dürfen hier natürlich keineswegs fehlen.

Mit dabei sind auch wieder die bereits aus GoldenEye 007 Reloaded bekannten MI6-Missionen, in denen ihr zusätzliche Einsätze absolviert. Erstmals sollt ihr hier auch Missionen aus der Perspektive von Bonds Helfern und Widersachern erleben können.

Ebenso ist ein Multiplayer-Modus mit Splitscreen für bis zu vier Spieler und diversen Online-Modi angedacht - Karten, Waffen und Charaktere aus 50 Jahren Bond inklusive.

Als Entwickler ist wieder Eurocom am Start, die bereits für das eben erwähnte GoldenEye 007 Reloaded verantwortlich waren und das auch ganz gut hinbekommen haben, wie euch unser GoldenEye 007 Reloaded Test verrät.

Screenshots oder einen Trailer zu 007 Legends gibt es momentan noch nicht.

GoldenEye 007 Reloaded - Gameplay-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading