Crimson Dragon bekommt Schwierigkeits- und Gameplay-Update

Anpassungen am Balancing.

Laut Yukio Futatsugi, Game Director von Crimson Dragon, bekommt das Spiel noch vor dem morgigen Launch der Xbox One ein Update.

„Ich habe das Feedback zu Crimson Dragon vernommen und will die Balance des Spiels anpassen, bevor es diese Woche auf der Xbox One erscheint", sagt er.

„Crimson Dragon ist dazu gedacht, herausfordernd zu sein. Das war schon immer meine Vision für das Spiel. Ich will, dass ihr euch nach Abschluss einer Mission immer so fühlt, als hättet ihr etwas erreicht."

„Ihr sollt stolz auf jeden Drachen sein, an dem ihr so hart gearbeitet und den ihr weiterentwickelt habt", so Futatsugi weiter. „Die Herausforderung für mich als Game Director besteht darin, diesen sweet spot zu finden, damit das Spiel zwar weiter meiner Vision entspricht, aber nicht zu frustrierend wird."

„Dank des Cloud-Systems der Xbox One können wir diese Balance auch nach der Veröffentlichung anpassen. Basierend auf dem bisherigen Feedback haben wir uns entschieden, vor der Veröffentlichung des Spiels einige Änderungen vorzunehmen."

Unter anderem sollt ihr dann pro Schlacht mehr Erfahrungspunkte erhalten, auch die Belohnungen bei einem Fehlschlag sollen höher ausfallen. Gleichzeitig reduziert man die Kosten für Items und ihr könnt mehr Ingame-Geld verdienen. Weiterhin passt man die Casual- und Classic-Modi in Bezug auf ihren Schwierigkeitsgrad an.

Mehr Infos zum Spiel entnehmt ihr unserem Crimson Dragon Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading