Forza Motorsport 5 bekommt eine 'Racing Game of the Year Edition'

Wenig Zusatzinhalte für viel Geld.

Microsofts Rennspiel Forza Motorsport 5 bekommt eine „Racing Game of the Year Edition".

Klingt nach einer Edition des Spiels mitsamt aller DLCs, aber damit liegt ihr weit daneben.

IGN zufolge enthält die Racing Game of the Year Edition einerseits natürlich alle Inhalte des Originals. Andererseits bekommt ihr drei neue Strecken dazu. Road America und Long Beach wurden bereits kostenlos veröffentlicht, eine weitere Strecke ist laut Turn 10 noch unangekündigt. Vielleicht ja endlich der von vielen herbeigesehnte Nürburgring?

Abseits dessen ist diese Edition aber nicht mit allzu vielen zusätzlichen Inhalten ausgestattet. Ihr erhaltet lediglich das Top Gear Car Pack mit zehn zusätzlichen Fahrzeugen als Zugabe obendrauf. Die zahlreichen anderen Fahrzeug-Pakete müsst ihr weiterhin extra kaufen.

Kosten soll das Ganze dem Bericht von IGN zufolge dann auch noch stolze 70 Euro (60 Dollar in den USA), das Cover weckt unterdessen ein paar unschöne Erinnerungen an die GOTY-Edition von Batman: Arkham City.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading