Firefly spricht über die Zukunftspläne für Stronghold Crusader 2

Updates, DLCs und eine Infografik.

Entwickler Firefly hat heute einige Details zu seinen Zukunftsplänen für Stronghold Crusader 2 bekannt gegeben.

„Stronghold Crusader 2 ist ein Titel, der uns sehr am Herzen liegt und wir planen, ihn auch in Zukunft mit neuen Inhalten zu unterstützen", heißt es.

Im Laufe der „nächsten Wochen und Monate" sollen einige Updates für das Spiel veröffentlicht werden, wobei man sich zuerst auf die Behebung von Fehlern und das Balancing konzentrieren will.

„Danach haben wir eine Reihe an aufregenden Feature-Updates und DLCs geplant", so die Entwickler weiter. „Diese beinhalten acht weitere KI-Charaktere, neue Karten für verschiedene Spielmodi, klassische Crusader-1-Karten, Steam Workshop und viele von Spielern gewünschte Features, wie beispielsweise 'Starke Wälle'."

„Das Team freut sich darauf, einige der großartigen Vorschläge umzusetzen und zu sehen, welchen Content Spieler selbst erstellen, wie beispielsweise neue Burgendesigns oder fabelhafte Karten. Wenn diese Gameplay-Statistiken [siehe unten] etwas aussagen, dann dass das Spiel noch lange bestehen bleiben wird und wir werden unser Bestes tun, es dabei zu unterstützten."

Weitere Infos zum Spiel bekommt ihr in unserem Stronghold Crusader 2 Test.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading