Daedalic veröffentlicht das Indie-Adventure Dead Synchronicity Anfang 2015

Digital und im Handel.

Daedalic wird das im April via Kickstarter finanzierte Indie-Adventure Dead Synchronicity von Entwickler Fictiorama Studios im kommenden Jahr veröffentlichen.

Nach Angaben des Unternehmen erscheint Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today Anfang 2015 digital und im Handel für PC, Mac, Linux und iPad.

„Daedalic Entertainment wird die vollständige englische und deutsche Lokalisation des Spiels veranlassen, inklusive der Tonaufnahmen in beiden Sprachen. Des Weiteren sind für Dead Synchronicity spanische, französische, italienische und russische Untertitel vorgesehen", heißt es.

In Dead Synchronicity spielt ihr Michael, der sich nicht an seine Vergangenheit erinnern kann. Er will seine Identität wieder erlangen, muss dabei jedoch erst einmal zwei große Ereignisse entschlüsseln: „Die sogenannte Große Welle, eine unerklärliche Kette von Naturkatastrophen, sowie eine Pandemie, die Menschen in 'Aufgelöste' verwandelt - Wesen, deren Körper sich schlussendlich in Blut auflösen."

„Bevor sie jedoch einen grausamen Tod sterben, gewinnen die Aufgelösten besondere geistige Fähigkeiten. Wenn Michael sich nicht beeilt, wird er den drohenden Moment der 'dead synchronicity' nicht aufhalten können - der Moment, in dem die Zeit sich selbst aufzulösen beginnt."

Eine Alpha-Demo des Spiels könnt ihr euch hier runterladen.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading