My Nintendo: Details zu den Belohnungen und wie ihr sie euch verdienen könnt

Außerdem gibt es einen neuen Trailer zu Miitomo.

Nintendo hat erste Details dazu verraten, was ihr mit dem neuen Bonusprogramm My Nintendo als Belohnung bekommen könnt und wie ihr euch die Punkte dafür verdient.

Zu den Belohnungen zählen beispielsweise kostenlose Spiele oder Rabatte für Spiele. Details dazu seht ihr weiter unten.

Die dafür nötigen Punkte erhaltet ihr beispielsweise durch den Kauf von Spielen, das Einrichten und Verknüpfen des Nintendo-Accounts und mehr. Eine Übersicht könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

1

Und dafür könnt ihr die Punkte dann ausgeben, zumindest in Japan (via Siliconera):

  • Donkey Kong Country Returns (Wii U) - 320 Gold Points
  • Metroid: Zero Mission (Wii U) - 85 Gold Points
  • My Nintendo Picross: The Legend of Zelda: Twilight Princess (3DS) - 1000 Platinum Points
  • New Super Luigi U (Wii U) - 240 Gold Points
  • Pikmin 3 Map Pack 2: Battle Enemies! Stages 7-10 (Wii U) - 30 Gold Points
  • Super Mario 64 (Wii U) - 120 Gold Points
  • Super Mario Land 2: 6 Golden Coins (3DS) - 50 Gold Points
  • Super Punch-Out! (Wii U) - 100 Gold Points
  • WarioWare: Touched! (3DS) - 1000 Platinum Points
  • 20% Rabatt auf Brain Age: Concentration Training (3DS) - 600 Platinum Points
  • 20% Rabatt auf Dr. Mario: Miracle Cure (3DS) - 230 Platinum Points
  • 20% Rabatt auf Mario Kart 8 (Wii U) - 950 Platinum Points
  • 20% Rabatt auf New Super Mario Bros. 2 (3DS) - 750 Platinum Points
  • 40% Rabatt auf The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS) - 130 Gold Points
  • 40% Rabatt auf New Super Mario Bros. U (Wii U) - 160 Gold Points
  • 40% Rabatt auf Ultimate NES Remix (3DS) - 105 Gold Points
  • 50% Rabatt auf Mario & Donkey Kong: Minis on the Move (3DS) - 50 Gold Points
  • 50% Rabatt auf Metroid: Other M (Wii U) - 90 Gold Points
  • 50% Rabatt auf Super Mario Galaxy (Wii U) - 90 Gold Points

Zu guter Letzt gibt es noch einen neuen Trailer zu Miitomo, das ab heute in Japan erhältlich ist und noch im März auch hierzulande veröffentlicht werden soll.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading