Deadlight: Director's Cut angekündigt, Release-Termin bestätigt

Update: Jetzt vorbestellbar.

Update (15.04.2016): Ab sofort kann der Director's Cut von Deadlight für PC, PlayStation 4 und Xbox One vorbestellt werden.

Originalmeldung (22.03.2016): Deep Silver hat einen Director's Cut von Tequila Works' Deadlight angekündigt.

1

Das Spiel soll am 21. Juni 2016 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One veröffentlicht werden - sowohl im Handel als auch via Download.

Für alle Plattformen verspricht man die volle 1080p-Auflösung, ebenso wurden die Steuerung angepasst und die Animationen verbessert.

Außerdem bekommt ihr mit der Survival Arena einen neuen Herausforderungsmodus, der euch zusätzlich beschäftigen soll.

„Deadlight erzählt die Geschichte des Überlebenden Randall Wayne. Als Einzelkämpfer versucht er, seine Familie in einer von Zombies vernichteten Welt wiederzufinden. Von den zerstörten Straßen des ehemaligen Seattle durch die bröckelige Kanalisation bis hin zu den Überresten eines alten Stadions sucht der Spieler verzweifelt nach der rettenden Zuflucht, dem sogenannten Safe Point", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading