Milestone nennt Details zu den weiteren DLC-Plänen für Ride 2

Noch 15 Stück bis Juli.

Milestone hat Details zu den weiteren DLC-Plänen für Ride 2 bekannt gegeben.

1

Demnach sollen bis Juli 2017 insgesamt noch 15 DLCs erscheinen.

„Viele davon werden kostenlos sein", heißt es. Erwarten könnt ihr neue Motorräder.

Ab sofort ist bereits das neue Limited Edition Bikes Pack mit folgendem Inhalt verfügbar:

  • Aprilia RSV4 Factory APRC ABS 2014: Eines der besten Motorräder in puncto Leistung und Technologie. Ein 170 PS Modell mit 11,500 U/Min, einer erstklassigen Ausstattung und top Leistungswerten.
  • Bimota SB8K-2000: Ein straßentaugliches Superbike, von dem nur 150 Modelle hergestellt worden sind. Ein einzigartiges, erstklassiges Motorrad.
  • Suzuki GSX-R1000 Concept 2016: Das leichteste, stärkste und dynamischste Motorrad, das je von dem in Hamamatsu ansässigen Hersteller entwickelt worden ist.
  • Yamaha MT09 Street Rally 2014: Ein einzigartiges Motorrad mit einem aggressiven Motard-Temperament.
  • Suter 500 mmx 2016: Ein Motorrad für Fans der GP Premier Class.
  • MV Agusta F4CC 2006: Nur 100 Modelle wurden von diesem Motorrad gebaut. 200 PS, Titanium Auspuff und komplette Carbon-Verkleidung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading