PS4-Release-Termin des VR-Shooters Arizona Sunshine bestätigt

Kommt Ende Juni für PSVR.

Vertigo Games und Jaywalkers Interactive haben den Release-Termin des VR-Shooters Arizona Sunshine bestätigt.

Das Spiel wird demnach am 27. Juni im PlayStation Store für PSVR veröffentlicht.

Enthalten ist auch ein neuer Modus für den PSVR-Aim-Controller. Dieser umfasst eine Kampagne mit 13 neuen Waffen: "Dieser Teil wurde speziell für die Verwendung des PSVR-Aim-Controllers entwickelt, um die bestmögliche VR-Erfahrung zu bieten, ist aber auch - genau wie der Rest des Spiels - mit allen anderen Controllern spielbar", heißt es.

Auf dem PC ist der Titel bereits seit Dezember 2016 erhältlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading