Wolfenstein 2: The New Colossus auf der E3 2017 angekündigt

Erscheint in diesem Jahr.

Bethesda hat während seiner E3-Pressekonferenz Wolfenstein 2: The New Colossus angekündigt.

Das Spiel wird am 27. Oktober veröffentlicht.

Schauplatz ist ein von den Nazis kontrolliertes Amerika, in dem ihr für den Widerstand kämpft. Ihr kämpft unter anderem in Roswell, den überfluteten Straßen von New Orleans und dem durch eine nukleare Explosion verwüsteten Manhatten.

"Amerika, 1961. Euer Sieg über General Totenkopf währte nur kurz. Trotz des Rückschlags hält das Regime die Welt weiterhin in seinem Würgegriff. Als B.J. 'Terror-Billy' Blazkowicz, Mitglied des Widerstands, Geißel des Regimes und letzte Hoffnung der Menschheit obliegt es euch, diesen Würgegriff ein für alle Mal zu brechen. Nur ihr habt die Entschlossenheit, den Mut und die nötigen Waffen, um das Regime entscheidend zu schwächen und eine zweite amerikanische Revolution einzuläuten", heißt es.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading