Xbox One X: Project-Scorpio-Edition angekündigt, jetzt vorbestellbar

Update: Standard Edition vorbestellbar.

Update (20.09.2017): Ab sofort kann die Standard Edition der Xbox One X hier vorbestellt werden.

Originalmeldung (20.09.2017): Microsoft hat ein Project-Scorpio-Edition der Xbox One X angekündigt.

Ihr könnt diese Variante ab sofort hier vorbestellen.

Sie kommt in einem speziellen Design daher und bringt außerdem einen Standfuß mit sich. Auf der Konsole und dem Controller seht ihr zudem den "Project Scorpio"-Schriftzug.

Das Video vermittelt euch einen Eindruck davon, wie das gute Stück aussieht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (61)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (61)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading