Sick City: Die Early-Access-Version von Roccats erstem Spiel kann derzeit kostenlos gespielt werden

Ebenso werden drei Editionen zum Kauf angeboten.

Mit Sick City arbeitet Roccat derzeit an seinem ersten eigenen Spiel.

1

Bis zum 15. Oktober könnt ihr die Early-Access-Version des Titels nun über die offizielle Webseite kostenlos ausprobieren.

Darüber hinaus bietet man bereits jetzt drei verschiedene Pakete an, mit denen ihr das Spiel kaufen könnt. Das Founder's Pack kostet 9,99 Euro, das Friend's Pack 19,99 Euro (mit einem weiteren Code) und das Collector's Pack 49,99 Euro. Der Verkaufspreis des Spiels wird später bei 29,99 Euro liegen.

Im Spiel entscheidet ihr euch für eine Fraktion und kämpft in teambasierten 4vs4-Straßenkämpfen um die Kontrolle der mysteriösen Energiequelle Aimo.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading