Good Shepherd Entertainment und Italo Games haben den Release-Zeitraum von Milanoir auf der Switch bestätigt.

Das von italienischen Krimis der 70er Jahre inspirierte Actionspiel erscheint Anfang 2018 für Nintendos Konsole. Später in diesem Jahr folgen Umsetzungen für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Die Geschichte des Spiels dreht sich um Gier, Verrat und Rache. Ihr sucht in der kriminellen Unterwelt von Mailand nach dem Mann, der euch reingelegt hat.

Ihr könnt die Kampagne des Spiels auch im Zwei-Spieler-Koop-Modus spielen, wobei jeder einen Joy-Con-Controller verwendet.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte