Another Lost Phone: Laura's Story erscheint für die Switch

Nächste Woche.

Accidental Queens bringt Another Lost Phone: Laura's Story auf die Switch.

Der Nachfolger von A Normal Lost Phone erscheint bereits am 26. April im eShop. Erhältlich ist das Spiel bislang für Android, iOS und PC.

Im Spiel geht es um eine junge Frau namens Laura, die auf mysteriöse Art und Weise verschwunden ist.

Ihr findet ihr Telefon und durchsucht ihre Kontakte, Nachrichten und Apps, um herauszufinden, wie es ihr geht und was mit ihr passiert ist.

Auf der Suche nach einem neuen TV? Fernseher von LG bekommt ihr derzeit günstiger. (Amazon.de)

Auf der Switch ergänzten die Entwickler das Spiel um einen Portrait-Modus, ebenso unterstützt es den Touchscreen und HD-Rumble.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading