Devolver Digital und Vile Monarch haben das Tycoon-Spiel Weedcraft Inc angekündigt.

Darin beschäftigt ihr euch mit der Grasproduktion, -züchtung und -vermarktung in Amerika. Beachtet werden dabei finanzielle, politische und kulturelle Aspekte.

"Möchtegern Gras-Mogule müssen die Ressourcen sorgfältig priorisieren, da sie die Produktion und Verteilung ihres Weeds verwalten", heißt es. "Spezielle Mischungen müssen kultiviert, gekreuzt und vermarktet werden - damit die Teufelssaat satte Gewinne bringt. Dazu braucht man einen ebenso rasant wachsenden Personalbestand, Verwaltungsgeschick und ein Händchen für die Konkurrenz."

Ihr entscheidet, wann und wo ihr ein zusätzliches Risiko eingeht, was euch im besten Fall satte Gewinne einbringt. Es ist aber ebenso möglich, dass ihr dadurch ins Visier von Polizei und Politikern geratet. Es liegt an euch, ob ihr mit Politikern kooperiert, nervige Partner auszahlt, für medizinische Marihuana-Rechte kämpft oder das Rechtssystem bearbeitet.

Erscheinen soll Weedcraft Inc 2019 für den PC.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs