Trine 4 offiziell angekündigt

Erscheint nächstes Jahr auch für Switch.

Publisher Modus Games und Frozenbyte haben Trine 4 jetzt offiziell angekündigt.

Zuvor tauchte das Spiel in einem EU-Dokument zur Finanzierung von Indie-Spielen mitsamt vielen anderen auf.

Trine 4 erscheint demnach im kommenden Jahr für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC.

Nähere Details liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor, allerdings betonen die Entwickler, dass man auf die Wünsche der Fans höre.

"Trine 4 wird der beste Titel in der ganzen Serie werden", verspricht Frozenbytes CEO Lauri Hyvärinen. "Wir haben unsere Liebe zum Franchise wiederentdeckt und das Feedback der Fans gehört und gesehen - unser Herz hängt daran, diese Erwartungen noch zu übertreffen. Trine ist wieder da!"

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading