Dieses Kirby-Kissen ist gleichermaßen niedlich und seltsam. Oder was für eure Katze

Zeit für ein Nickerchen.

Wer schlafen oder ein kleines Nickerchen machen möchte, hat es gerne bequem. Und warum nicht einfach in Kirbys Maul schlafen?

Möglich macht es ein neues "Nap Pillow" von Bandai, das im Mai 2019 in Japan auf den Markt kommt (Nintendo Enthusiast).

Es ist niedlich und seltsam zugleich. Schaut euch die Bilder an und ihr wisst wieso. Kirbys Maul ist übrigens 23 x 21 cm groß, also passen kleine und große Köpfe hinein.

Wer weiß, vielleicht findet ja auch eure Katze Gefallen daran und möchte in Kirbys Maul schlafen. Das auf gut Glück zu probieren - ihr wisst, wie wählerisch Katzen sind -, ist aber eine kostspielige Angelegenheit. Das Kissen wird zum Preis von 9.500 Yen angeboten, was umgerechnet ca. 74 Euro entspricht.

1

Sucht ihr noch nach einem ausgefallenen Weihnachtsgeschenk für einen Kirby-Fan, könnt ihr euch das Kissen auf die Merkliste setzen. Zumindest für nächstes Jahr, schließlich erscheint es ja erst im Mai.

Interessierte Blicke sind euch aber Gewiss, wenn ihr damit ein kleines Nickerchen auf eurem Schreibtisch im Büro macht.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading