Sieht aus, als bekäme Crash Team Racing ein Remaster

Auf die Piste.

Nach dem großen Erfolg der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy plant Activision anscheinend ein Remaster von Crash Team Racing.

Anfang der Woche machten einige Gerüchte auf Facebook die Runde. Darin war von einer Ankündigung im Rahmen der Game Awards in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Rede.

Jetzt meldete sich PlayStation-Access-Moderatorin Hollie Bennett mit einem Foto auf Twitter dazu zu Wort. Das Bild zeigt ein Paar Fellwürfel in den Farben von Crash Bandicoot, die sich manch einer hinter den Rückspiegel im Auto hängt. Dazu der Satz: "Sliding into the Game Awards on 6/12".

Nach Informationen unserer englischen Eurogamer-Kollegen stimmt das alles und Activision wird zum Ende der Woche tatsächlich ein Remake/Remaster des Spiels ankündigen.

Das einst von Naughty Dog entwickelte Rennspiel erschien im Jahr 1999 als Exklusivtitel für die PlayStation 1. Die Crash Bandicoot N.Sane Trilogy erschien zuletzt erst zeitexklusiv für die PlayStation 4, bevor andere Plattformen folgten. Ob Crash Team Racing einem ähnlichen Schema folgt, bleibt abzuwarten.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading