Judgment von den Yakuza-Machern erscheint in drei Monaten

Seht einen neuen Trailer.

Der Yakuza-Ableger Judgment hat einen Veröffentlichungstermin im Westen bekommen.

In Japan ist das Spiel bereits seit Dezember 2018 für die PS4 erhältlich, in Europa erscheint es am 25. Juni.

Hinter dem Projekt steckt Yakuza-Entwickler Ryu ga Gotoku und es geht um den ehemaligen Verteidiger Takayuki Yagami, der jetzt als Privatdetektiv arbeitet.

Zugleich muss er sich mit den "Dämonen aus seiner Vergangenheit" herumschlagen. Seine Arbeit im Spiel beginnt mit der Untersuchung eines Serienmords im Kamurocho-Distrikt von Tokio.

Neben einem Kampfsystem, das an Yakuza Zero erinnert, gibt es Untersuchungen beziehungsweise Ermittlungen als zusätzliches Spielelement.

Vorbesteller im PlayStation Store können den Titel bereits ab dem 21. Juni spielen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading