Ni No Kuni: Der erste Trailer zum Film

In Japan ab Sommer im Kino.

Warner Bros hat den ersten Trailer zum Ni-No-Kuni-Animationsfilm veröffentlicht.

Dieser greift zwar das Konzept der Parallelwelten aus den Spielen auf, scheint aber seine ganz eigene Geschichte zu erzählen.

Der Trailer zeigt die Hauptcharaktere, wie sie sich in unserer Welt in der Schule aufhalten, bevor sie ins Fantasy-Universum von Ni No Kuni katapultiert werden.

1
Der Film erzählt anscheinend eine komplett neue Geschichte.

Das berüchtigte Studio Ghibli definierte den Look des ersten Teils, hat mit dem Film aber nichts zu tun. Dem Film gelingt es, den ersten Ausschnitten nach zu urteilen, aber ganz gut, diesen Look einzufangen.

Der bekannte Ghibli-Komponist Joe Hisashi kehrt hier übrigens zurück und steuert den Soundtrack für den Film bei.

In Japan kommt der Ni-No-Kuni-Film im Sommer in die Kinos. Zu einem Kinostart im Westen gibt es bis jetzt keine Infos.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading