Pokémon Go: Niantic geht rechtlich gegen die Entwickler einer Cheater-App vor

Betrifft auch Ingress und das kommende Harry-Potter-Spiel.

Pokémon-Go-Entwickler Niantic geht einem Bericht zufolge rechtlich gegen eine Hackergruppe vor, die Spielern beim Cheaten hilft.

Wie Business Insider meldet, betrifft das Ryan "ElliotRobot" Hunt, Alen "iOS n00b" Hundur sowie 20 weitere Mitglieder der Gruppe Global++.

Die Gruppe habe die Cheater-App PokeGo++ erstellt, eine unautorisierte Version des Spiels.

Pokemon_Go_Cheater
Wer fair spielt, spielt richtig.

Mit dieser App verletze man nicht nur das Markenschutzrecht, sondern verschaffe Spielern unfaire Vorteile gegenüber anderen.

Unter anderem macht es die App möglich, sich im Spiel frei zu bewegen und beliebige Locations vorzutäuschen. Kurz gesagt: Sie bietet viele Dinge, die im Gegensatz zum normalen, fairen Spielen stehen.

Und es betrifft nicht nur Pokémon Go. Die Gruppe sei auch für Ingress++ und Potter++ verantwortlich. Letzteres ist eine Cheater-App für das kommende Harry Potter: Wizards Unite, das derzeit allein in Australien und Neuseeland getestet wird.

Niantic befürchtet wohl, dass sich das negativ auf das Harry-Potter-Spiel und natürlich ebenso auf die anderen Spiele auswirkt, weswegen man jetzt diesen Schritt geht.

Bleibt eigentlich nur zu sagen: Spielt fair!

Quelle: Business Insider

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Fortnite Fortbytes: Übersicht aller Fundorte

Ein neues Feature für Sammler: Wie ihr die 100 Computerchips finden und freischalten könnt.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading