Mehr Details zu den Remastern von Aladdin und The Lion King für Konsolen und PC

Update: Weitere Einzelheiten.

Update (28.08.2019): Wie der Hollywood Reporter berichtet, erscheint Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King auch für den PC.

Euch erwarten außerdem eine "verbesserte HD-Grafik" und eine Rückspul-Funktion, mit der ihr 15 Sekunden zurückspulen könnt. Darüber hinaus ist von einem "Final Cut" von Aladdin und einer "Trade Show Demo" des Spiels die Rede, die seit 1993 nicht mehr öffentlich zugänglich war.

Enthalten sind die Mega-Drive-, Game-Boy- und Super-Game-Boy-Versionen von Aladdin sowie die SNES-Version von The Lion King. Der Preis liegt in den USA bei 29,99 Dollar.

Quelle: The Hollywood Reporter

Originalmeldung (28.08.2019): Zwei Disney-Klassiker kehren bald als Remaster zurück.

Aladdin und The Lion King erscheinen als Doppelpack für Switch, PlayStation 4 und Xbox One.

Twitter-Nutzer wolverinefactor zufolge wurden die Remaster auf einer Konferenz für Gamestop-Manager angekündigt, anscheinend ist das Doppelpack ab heute bei Gamestop vorbestellbar.

Aladdin_The_Lion_King_Remaster_Konsolen
Die beiden Disney-Klassiker könnt ihr bald neu erleben.

Beide Spiele basieren anscheinend auf den Mega-Drive- beziehungsweise SNES-Versionen, die 1993 und 1994 veröffentlicht wurden, und enthalten die Original-Soundtracks.

GameXplain hat zwischenzeitlich auch ein Foto dazu veröffentlicht, das Handelsversionen für den Herbst in Aussicht stellt.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass GOG jüngst den Verkauf beider Klassiker, die dort seit 2016 im Angebot waren, "auf Wunsch des Publishers" eingestellt hat.

Quelle: Twitter, GameXplain

Aladdin_The_Lion_King_Remaster_Switch_Xbox_One_PS4
Im Herbst auch als Handelsversionen. (Foto: GameXplain)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading