Halo: Reach könnte noch heute Abend auf Xbox One erscheinen! Master Chief Collection offenbar Anfang Dezember auf PC

"Stealth drop" auf der X019?

Heute Abend ab 21:00 Uhr streamt Microsoft seine X019 und wird zweifelsohne das eine oder andere spannende neue Projekt ankündigen. Unter Umständen gibt es sogar eine überraschende Instant-Veröffentlichung eines Spiels am Ende der Show.

Wie die Kollegen von TrueAchievements beobachtet haben, deutet vieles darauf hin, dass noch heute Abend Halo: Reach zur Master Chief Collection auf der Xbox One hinzustoßen könnte.

Über Nacht wurden offenbar die Release-Daten der Master Chief Collection angepasst. Zunächst auf den 3. Dezember, dann auf den 14. November, was heute wäre. Sogar die angezeigte Uhrzeit passt zur X019. Auch wenn nicht direkt von Reach gesprochen wird, ist das der logische Kandidat.

TrueAchievements weist darauf hin, dass Daten und Uhrzeiten sich schon mal ändern, aber Reach wurde uns bis Ende des Jahres versprochen und das Timing der Änderung ist doch verdächtig.

Auch die lange verspätete PC-Version ist nun für den 3. Dezember gelistet, was ebenfalls eine Ankündigung für heute Abend sein könnte.

Mehr hierzu, sowie wir es erfahren. Spätestens heute Abend also.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading