Hunter's Arena: Legends - Wir vergeben 250 Beta-Keys für den Mix aus MMO und Battle Royale

Für die Ende April startende Beta.

Einen Mix aus MMO- und Battle-Royale-Elementen verspricht das kommende Hunter's Arena: Legends von Mantisco.

Wie in MMOs begebt ihr euch hier auf die Jagd nach Monstern, streift in Schlachtzügen durch Dungeons und bekämpft Bossgegner, um mit eurem Charakter im Level aufzusteigen. Gleichzeitig sammelt ihr Beute und verbessert so Stück für Stück euren Charakter.

Darüber hinaus verspricht man ein Kampfsystem, das einfach zu lernen, aber schwierig zu meistern sein soll. Animationen können in vielen Fällen abgebrochen werden, um schnell auf Manöver von Gegnern zu reagieren. Ebenso nutzt ihr das Gelände und könnt zum Beispiel von Klippen aus auf Gegner springen und sie so direkt attackieren.

Dabei stehen euch verschiedene Charakterklassen zur Verfügung, die Kämpfe auf kleine, mittlere und große Distanzen abdecken. Einfacher macht es euch dabei die immer mehr zusammenschrumpfende Grenze dabei nicht.

Am Ende ist Battle-Royale-typisch das Ziel, der letzte Überlebende zu sein. Ihr könnt mit anderen zusammenarbeiten, um Bossmonster zu erledigen, oder am Ende alle verraten, um den Sieg zu entscheiden.

Interesse geweckt? Hier könnt ihr euch einen von 250 Beta-Keys für Hunter's Arena: Legends holen - first come, first served.

Die Beta läuft dann vom 22. April um 14 Uhr bis zum 26. April um 23:59 Uhr.

Hier gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Bäume fällen und pflanzen: So geht es!

Alles, was ihr und um Bäume und Holz wissen müsst.

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading