Der Start von Fortnite Kapitel 2, Saison 3 verzögert sich bis Juni

In der Zwischenzeit gibt's mehr "Überraschungen".

Am 30. April sollte die aktuelle zweite Saison in Fortnite Kapitel 2 zu Ende gehen, bis zum Start von Saison drei dauert es jetzt allerdings ein gutes Stück länger.

Epic hat die laufende Saison um einen Monat verlängert, wodurch die dritte Saison am 4. Juni beginnt.

Auf neue Inhalte müsst ihr indes nicht verzichten: "Bis dahin gibt es aber viele neue Inhalte in der laufenden Saison", sagt Epic. "Wir haben verschiedene Spiel-Updates vorbereitet, die euch neue Gameplay-Optionen, neue Herausforderungen, Bonus-EP und viele weitere Überraschungen bringen werden."

Bereits die aktuelle zweite Saison ging erst nach einer Verzögerung an den Start.

Lest hier mehr zu Fortnite.

Fortnite_Season_3_verspaetet_sich
Es dauert länger.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading