Battlefield 5: Das nächste Inhaltsupdate ist das letzte

Kommt wahrscheinlich im Juni.

Battlefield 5 bekommt ein letztes Inhaltsupdate.

Wie das Entwicklerstudio DICE mitteilt, ist die Veröffentlichung derzeit für den Juni geplant. Zu erwarten sind "neue Inhalte", darunter Waffen, und Anpassungen am Spiel. Detaillierter äußert man sich aktuell noch nicht.

Gleichzeitig weist das Team darauf hin, dass es aufgrund der Arbeit von zuhause aus im Zuge der COVID-19-Pandemie zu Verzögerungen kommen kann. Falls das eintritt, meldet man sich zu Wort.

Nach diesem Sommer-Update wird es weiterhin wöchentliche Belohnungen mit virtueller Währung geben, damit ihr weiterhin die Chance habt, verpasste Ausrüstung freizuschalten.

Events und Aktivitäten sind ebenso geplant, zum Beispiel die Friday Night Battlefield Server und Throwback Thursdays, bei denen das Ziel ist, so viele Spieler wie möglich in allen Battlefield-Titeln zusammenzubringen. Und auch die Anti-Cheat-Maßnahmen werden dann nicht eingestellt.

Das aktuelle sechste Kapitel läuft noch bis zum 29. April.

Lest hier mehr zu Battlefield 5.

Battlefield_5_letztes_Inhaltsupdate
Ein letztes Inhaltsupdate kommt noch.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading