BioShock: The Collection, XCOM 2 und Borderlands: Legendary Collection sind jetzt auf der Nintendo Switch erhältlich

Das volle Programm von 2K.

Zum verlängerten Wochenende versorgt euch Publisher 2K mit jeder Menge neuen Spielen auf der Nintendo Switch.

Heute erscheinen BioShock: The Collection, die XCOM 2 Collection und Borderlands: Legendary Collection für Nintendos Konsole, sie kosten jeweils 49,99 Euro.

In der BioShock Collection erhaltet ihr alle drei Teile mitsamt ihrer Erweiterungen. Wie 2K mitteilt, umfasst die Cartridge die "Eröffnungsakte" aller drei Titel, für die späteren Spielinhalte ist ein Download von 30 GB erforderlich.

Mit der XCOM 2 Collection erhaltet ihr das Hauptspiel, die Erweiterung War of the Chosen sowie vier weitere DLCs. Auch hier ist ein zusätzlicher Download von 25 GB mit der Handelsversion erforderlich. Mit der Cartridge sind zwei Einsätze aus dem Hauptspiel spielbar.

Und zu guter Letzt haben wir noch die Legendary Collection von Borderlands mit der GOTY Edition von Teil eins sowie Borderlands 2 und The Pre-Sequel.

"Die physische Ausgabe enthält eine 8 GB große Softwarekarte mit Borderlands: Game of the Year Edition, für alle DLC-/Add-on-Inhalte müssen weitere 7,7 GB heruntergeladen werden", heißt es. "Für Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel ist ein Download von 35 GB erforderlich."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading