Kennt Ihr Hotdog Hotgals? Wohl eher nicht. Wie wärs stattdessen mit HotDogsHotGirls? So hieß das Spiel von Fuzzyeyes nämlich in Deutschland. Ihr merkt schon, die Entwickler sind bisher nicht gerade sehr bekannt. Mit heißen Würstchen und heißen Mädels hat Ihr neues Projekt Edge of Twilight jedenfalls gar nichts am Hut.

Edge of Twilight führt Euch in zwei Parellelwelten. Im Reich der Nacht erwarten Euch beispielsweise mystische Kräfte und schnelle Mobilität, während im Reich des Lichts riesige Maschinen und brutale Stärke das Geschehen dominieren.

Solche Unterschiede gibt es jedoch nicht nur in der Spielwelt, sondern ebenso beim Hauptcharakter Lex, der als einziger Mensch sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite besitzt. In Folge dessen kann er die Vorteile beider Welten beziehungsweise unterschiedliche Fähigkeiten für seine Zwecke nutzen.

Die Veröffentlichung von Edge of Twilight ist für den PC sowie die Xbox 360 geplant.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (3)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Edge of Twilight wieder in Arbeit

Erster Teil der Steampunk-Fantasy-Reihe soll noch dieses Jahr erscheinen.

Fuzzyeyes: Edge of Twilight lebt noch

Arbeit geht trotz Entlassungen weiter

Edge of Twilight auch für die PS3

Weitere Umsetzung angekündigt

Eg.de Frühstart - Fez, Torchlight 2, PlayStation 2

Fez für andere Plattformen, Torchlight 2 eine Mio. Mal verkauft und Sony stellt PS2-Produktion in Japan ein.

Origin Access bekommt acht neue Spiele

Ab nächster Woche verfügbar.