Noch kein WAR-Addon in Arbeit

Das Hauptspiel geht Mythic vor

In einem Forenthread teilt Mark Jacobs von Mythic mit, dass man noch nicht mit Arbeiten an einem Addon für das MMO Warhammer Online begonnen habe.

Das Thema des Threads dreht sich um Wünsche, die Spieler an ein mögliches Erweiterungspaket für das Spiel haben, woraufhin Jacobs sich meldete. Laut ihm kümmere man sich bei Mythic zuerst darum, dass das Hauptspiel rund läuft und könne anschließend mit der Entwicklung von neuen Spielinhalten beginnen.

"Nur um es Euch wissen zu lassen, wir haben noch nicht mit Arbeiten an einem Expansion-Pack begonnen und werden es auch nicht, bis wir einiges mehr in WAR getan haben. Die Erweiterung kann noch ein wenig warten, das Spiel aber nicht. Wir veröffentlichen nicht einfach irgendein Expansion-Pack auf Kosten von WAR."

Leichte Andeutungen bezüglich der Dinge, die Fans in einem Addon erwarten könnten, spart sich Jacobs aber nicht. "Zu Eurer Information: Wie ich schon während der frühen Entwicklung sagte, bin ich ein großer Fan der Vampire Counts...". Außerdem, so Jacobs, gingen einige Wünsche des Forenthreads schon in die richtige Richtung.

Noch in diesem Monat wird der erste große Patch mit der Versionsnummer 1.1 erscheinen und zwei neue Berufe und neue Quests ins Spiel bringen. In unserem Review zu Warhammer Online erfahrt Ihr, ob das Spiel ein passender Zeitvertreib für Euch sein könnte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading