Rockstar denkt bereits an nächstes GTA

Man braucht erst Stadt und Charaktere

Wenig überraschend denkt man bei Rockstar Games bereits an das nächste Spiel der Grand-Theft-Auto-Reihe.

Bis man mehr darüber hören wird, dürfte es aber vermutlich noch eine ganze Weile dauern.

"Erst denken wir uns eine Stadt aus, dann die Charaktere", so Rockstars Dan Houser im Gespräch mit der Times.

Houser selbst ist auch am Script des Spiels beteiligt, das am Ende rund 1.000 Seiten umfassen soll und damit nahezu zehn mal so groß wie das eines Kinofilms ausfällt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading