Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

DiRT 3 mit 32 Stages, Schnee und Eis

Brandneue Schauplätze und mehr

Insgesamt 32 Stages werden euch in Colin McRae: DiRT 3 erwarten, das im kommenden Jahr für PC, Xbox 360 und PS3 erscheint.

Das verrät das erste Entwicklertagebuch zu Codemasters' Rennspiel, das ihr euch auch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt.

Unter anderem werdet ihr beispielsweise in Finnland, Kenia, Norwegen und Michigan über die Pisten rasen können.

Mit von der Partie sind diesmal unter anderem auch Schnee- und Eisflächen als Untergründe, bei den Wagen sind der 2011 WRC Ford Fiesta, der 2012 WRC Ford Focus und der Citroen C4 enthalten. Ihr könnt sogar das Geschlecht eures Beifahrers auswählen.

Insgesamt drehen sich laut Senior Game Designer Chris Coleman übrigens rund 60 Prozent des Spiels um den Rallye-Bereich.

DiRT 3 - Entwicklertagebuch #1

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare