Batman: Arkham City

Als Spiele haben sich die beiden ersten Rocksteady-Batman nichts vorzuwerfen, aber die Umsetzung auf die neuen Konsolen wirkt etwas lieblos.

Spotlight

EmpfehlenswertBatman: Return to Arkham - Test

Alte Liebe rostet nicht. Aber sie ruckelt.

Batman: Arkham City - Harley Quinn's Revenge - Test

Gotham bleibt Gotham, auch im Kampf gegen eine 'leicht' verrückte Dame.

VideoBatman: Arkham City - Harley Quinn's Revenge - Trailer

Wirklich ruhig ist es in Gotham City nie. Das bekommen Batman und Robin mal wieder zu spüren.

Schlüsselereignisse

Batman: Return to Arkham - Test

EmpfehlenswertBatman: Return to Arkham - Test

Alte Liebe rostet nicht. Aber sie ruckelt.

Die einen lieben es, die anderen rollen nur noch mit den Augen, wenn mal wieder ein "Remaster" angekündigt wird. Dabei sind Neuauflagen von alten Spielen für aktuelle Konsolen doch prinzipiell eine feine Sache. Warum sollten wir uns beschweren, wenn gute Spiele mit etwas Liebe für neue Hardware hübsch aufbereitet und einem Publikum zugänglich gemacht werden, das diese zum ursprünglichen Zeitpunkt nicht miterlebt hat?

Nun, das Stichwort ist "Liebe". Denn was die fantastische Batman-Arkham-Trilogie von den Rocksteady Studios auszeichnet, ist, dass in wirklich jedem Winkel ihres virtuellen Gothams Herzblut steckt. Man spürt, mit welcher Hingabe das Team an diesen Spielen gearbeitet hat. Und genau diese Portion Leidenschaft fehlt leider im nun veröffentlichten Remaster "Return to Arkham" der ersten beiden Batman-Spiele Arkham Asylum (2009) und Arkham City (2011). Noch ist geheim, woran das britische Studio nach der Veröffentlichung des dritten und letzten Teils Batman: Arkham Knight arbeitet, aber mit dem Remaster hatten sie (leider) nichts am Hut. Darum kümmerte sich das Studio Virtuos, die bereits für die Umsetzung von Heavy Rain für PlayStation 4 und das Remaster von Final Fantasy 10 beauftragt wurden.

Auf den ersten Blick wirken beide Spiele der Collection auch optisch deutlich aufgewertet. Im Vergleich zur PS3- und Xbox360-Version fallen die schärferen Texturen, die höhere Auflösung und vor allem der Wechsel von der stark modifizierten Unreal Engine 3 auf die aktuelle Version 4 sofort auf. Die Charaktermodelle, die Stoffe und Materialien der Bekleidung und auch Batmans Umhang wirken deutlich plastischer in den Neuauflagen. In vielen Szenen finden sich mehr Details, Neonlichter strahlen sichtbar satter und manche Details, wie Pinguins Flaschenboden-Monokel, wurden grafisch aufgemotzt.

Weiterlesen...

Launch-Trailer zu Batman: Return to Arkham veröffentlicht

Warner hat den Launch-Trailer zu Batman: Return to Arkham veröffentlicht.

Die Compilation erscheint am 20. Oktober für PlayStation 4 sowie Xbox One und ist hier vorbestellbar.

Das Video zeigt euch einerseits Impressionen aus den überarbeiteten Versionen, in einigen Ausschnitten bekommt ihr außerdem einen Vergleich zwischen Original und Remaster zu sehen.

Weiterlesen...

Die Batman-Arkham-Saga - Was bisher geschah...

Heilige Gedächtnisstütze, Batman!

Wenn Rocksteady am 23. Juni seine Arkham-Trilogie abschließt, haben Fans der Reihe viel zu rekapitulieren. In bisher drei Spielen über fast sechs Jahre hinweg hat sich einiges an Ereignissen und Wendungen angesammelt, die den Stand von Batmans Universum ordentlich durchrüttelten. Vielleicht habt ihr vieles von dem, was passierte, nicht mehr so ganz parat, vielleicht habt ihr einen Titel ausgesetzt - oder ihr wollt im Vorfeld von Arkham Knight einfach noch mal in Erinnerung daran schwelgen, was bisher geschah. Deshalb hier unsere konzise und auf das Wesentliche runtergedampfte Zusammenfassung der Ereignisse bis hier hin. Und nicht, dass das nicht aus der Einleitung klar geworden wäre, aber: SPOILER!

Eg.de Frühstart - Destiny, Batman, FTL

Destiny wird nächste Woche vorgestellt, neues Batman-Spiel in diesem Jahr und Unterstützung für LEGO-FTL-Set.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Zu viele Fortsetzungen? Deshalb Kreativitätskrise? Wirklich?

Sind Sequels wirklich der Innovation großer Untergang? Mit dem einmaligen Cage-Faktor finden wir es heraus!

Fortsetzungen. Verfeinerungen eines bekannten Konzeptes, kreativer Umbruch und billiger Ausverkauf überholter Ideen. Alles ist möglich, wenn der Zähler auf zwei oder mehr springt. Neue Franchises scheinen im großen Stile immer seltener, Aufbau auf bestehenden Werbeerfolgen zur Rentabilität unerlässlich. Ist das immer schlecht? Absolut, sagt David Cage, der Schöpfer von Heavy Rain. In einem recht billigen Querschuss gegen Shooter und Fortsetzungen straft er alles mit einer Zwei oder mehr im Namen ab, keine Innovation, keine Kreativität.

Eurogamer.de Frühstart - 29.11.2012

GTA-Sale im PlayStation Store, SOE warnt vor Nutzung von Mods in PlanetSide 2 and Baldur's Gate: EE erhältlich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Bald ist es wieder so weit. Die aktuelle Generation nimmt ihren Hut, und wenn man mal ehrlich ist, soll sie den ganzen anderen Quatsch gleich mitnehmen, der sich über die Jahre angesammelt hat. Es war schön. Aber - trotz immer noch vieler toller Spiele - auch ein bisschen länger als es hätte dauern müssen, was nicht wenige Spielehersteller aktuell an einer gewissen Kaufmüdigkeit der Kundschaft ablesen. Trotzdem geht der Wechsel sicher nicht ohne eine gute Portion Wehmut über die Bühne, wenn der Ära, die uns Dinge wie Achievements, DLC, Ring of Death, UE 3, Reboots und Produktionskostenexplosion samt DIY-Indie-Gegenkultur brachte, das Licht ausgeknipst wird.

Eurogamer.de Frühstart - 12.7.2012

Rocksteady arbeitet angeblich an Batman-Prequel, Witcher verkauft sich vier Millionen Mal und PS3-Update für Silent Hill HD.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Batman: Arkham City - Harley Quinn's Revenge - Test

Batman: Arkham City - Harley Quinn's Revenge - Test

Gotham bleibt Gotham, auch im Kampf gegen eine 'leicht' verrückte Dame.

Batman ist verschwunden. Nicht etwa in den Kurzurlaub, weil er von der ewigen Verbrecherjagd mal eine Pause braucht, sondern richtig, wie vom Erdboden verschluckt. Nun, mehr oder weniger jedenfalls. Der dunkle Ritter war gerade auf der Suche nach einigen von Harley Quinn und ihren Schergen entführten Polizisten und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht.

Grund genug also, um nach ihm zu suchen. Das denken sich auch Robin und Barbara alias Oracle. Batmans junger Helfer geht den Hinweisen nach und versucht den größten Beschützer der Stadt wieder aufzuspüren, was auch gleichzeitig der Aufhänger für dieses kleine, aber feine Zusatzkapitel zu Arkham City ist.

Entwickler Rocksteady setzt dabei vor allem auf Bewährtes, geht mit Harley Quinn's Revenge keine großen Experimente ein. Das ist aber nun auch nicht weiter schlimm, schließlich ist das Gameplay auch so gut und Anreiz genug, um sich noch mal für ein bis zwei Stunden nach Gotham City zu begeben.

Weiterlesen...

Eurogamer.de Frühstart - 8.5.2012

Autogrammstunde mit Hideo Kojima, Global Play für StarCraft 2 und Freischaltung eines Gameplay-Trailers zu Assassin's Creed 3.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Die Eurogamer-Schatzsuche

Batman: Arkham City (PC) plus MSI NVIDIA GeForce-Grafikkarte

Da sind wir wieder. Nachdem wir euch und unserer Schatzsuche eine Pause gegönnt haben, sind wir nun mit einem ganz besonders dicken Preis für euch wieder da. Back with a bang, sozusagen. Wisst ihr noch, wie es geht? Wir verstecken auf der Seite eine Lösungszahl im weiten Ozean der Tests, Artikel, Interviews und Vorschauen. Alles, was ihr tun müsst, um zu den hoffnungsvollen Anwärtern auf den Schatz zu gehören, ist einer Handvoll Hinweisen zu folgen, bis ihr die zwölfstellige Zahl gefunden habt und dann wisst, welche ihr unten auswählen müsst.

Patch für Arkham City behebt DX11-Probleme bei 64bit-Nutzern

Patch für Arkham City behebt DX11-Probleme bei 64bit-Nutzern

32bit-Nutzern empfiehlt man weiter DX9

Via Steam ist ab sofort ein neues Update für Batman: Arkham City erhältlich, das die DirectX-11-Probleme des Spiels behebt. Nun, zumindest für Nutzer eines 64bit-Betriebssystems.

Wenn ihr Windows Vista oder Windows 7 in der 32-bit-Version benutzt, solltet ihr laut Rocksteady vorerst weiterhin DirectX 9 verwenden.

"Wir arbeiten aktiv daran, die verbliebenen Probleme in Bezug auf DirectX 11 für Nutzer von 32bit-Versionen von Windows Vista oder Windows 7 zu beheben."

Weiterlesen...

Batman: Arkham City hat den Spielplatz erweitert und Gotham City ist eine große Stadt. Es gibt für einen Typen, der sich ein Fledermauskostüm anzieht, etwas zu tun und besonders der Riddler weiß, wie man den Caped Crusader bei Laune hält. Mit Hunderten von Riddler Trophäen. Damit ihr nicht ganz verzweifelt, wenn euch diese ein letzte Trophäe partout nicht in die Hände fallen will, dann findet ihr hier alle ihre Verstecke geordnet nach groben Fundort aufgelistet.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Die Eurogamer-Schatzsuche - die Zweite

1 x Batman: Arkham City Collector's Edition für PS3

Willkommen zur wöchentlichen Schatzsuche auf Eurogamer.de! Jede Woche verstecken wir auf der Seite eine Lösungszahl im weiten Ozean der Tests, Artikel, Interviews und Vorschauen. Alles, was ihr tun müsst, um zu den hoffnungsvollen Anwärtern auf den wöchentlichen Schatz zu gehören, ist einer Handvoll Hinweisen zu folgen, bis ihr die zwölfstellige Zahl gefunden habt und dann wisst, welche ihr unten auswählen müsst.

Batman: Arkham City

Batman: Arkham City

Das "The Dark Knight" der Videospiele?

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Etwas ist in der Euphorie darüber, dass es mit Batman: Arkham Asylum quasi aus dem Nichts ein exzellentes Superhelden-Spiel gab, dann doch ein wenig untergegangen: Noch viel erstaunlicher als die hohe spielerische Qualität war doch eigentlich, was für ein Verständnis die damals noch recht unbekannten Rocksteady Studios für dieses Universum und seine Charaktere demonstrierten.

Es war weit mehr als die Umsetzung einer bestimmten, definierten Geschichte - etwas, das an und für sich schon schwierig genug ist -, sondern eine eigene Interpretation der klassischen Figur. Und es tat gut, zu sehen, wie diese bei ihrer Adaption an die Regeln eines Videospiels mit allergrößtem Respekt behandelt wurde. Darüber hinaus zeigten sich die Briten selbstsicher genug, dem Stoff ihren ganz eigenen Anstrich zu verleihen. Der Rocksteady-Batman sitzt an einer kreativ und spielerisch höchst ergiebigen Stelle, nur jeweils eine Armlänge entfern, vom düsteren, dreckigen "Nolanverse" und den abgehobeneren der vielen Comic-Runs, die seit nunmehr 70 Jahren zu dem dunklen Ritter entstehen.

Weiterlesen...

Catwoman-Content in Batman: Arkham City erfordert Online-Pass

Gebrauchtkäufer werden zur Kasse gebeten

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Batman: Arkham City erreicht Goldstatus

Team arbeitet jetzt an DLC

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Batman: Arkham City mit Deadshot

Weiterer Schurke vorgestellt

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Batman: Arkham City in 3D spielbar

Auch auf normalen HD-Fernsehern

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Ich bin eigentlich niemand, der sich großartig für Vorbesteller-Bonus-DLC interessieren würde, allerdings muss ich schon sagen, dass mir in diesem Fall tatsächlich ein bisschen die Knie weich wurden. Denn Rocksteady hatte für Batman: Arkham City einen wirklich blendenden Einfall: Zusätzliche Skins für den Dunklen Ritter, wie sie auf Arkhamcity.co.uk aufgelistet sind.

Batman: Arkham City

Schnurrt wie ein Kätzchen

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Bericht: Pinguin in Batman: Arkham City

Australische Zeitung verrät es

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Batman: Arkham City mit 40 Stunden Story

Sowohl Haupt- als auch Nebenmissionen

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Batman: Arkham City im Oktober

Termin steht fest

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Batman: Arkham City

Dunkel war's, der Mond schien helle

Hinweis: Hilfe bei der Verbrecherjagd nötig? In unserer Batman: Arkham City Komplettlösung inklusive Story- und Nebenmissionen sowie den Bosskämpfen und werdet ihr fündig. Ebenso haben wir Batman: Arkham City Tipps für die Riddler-Trophäen, Herausforderungen, Rätsel und Achievements für euch.

Microsoft Spring Showcase 2011

Von Arkham City bis Vampire Dishwasher

Dieser Job ist schon hart. Da sitzt man friedlich Zuhause, will endlich mal ein paar alte Games nachholen, ein Buch lesen oder einfach nur Dinge tun, die man so tut, wenn man mal seine Ruhe hat, und schon muss man aufbrechen, um in einem Deluxe-Hotel in San Francisco am anderen Ende der Welt nach einem langem Flug in der besseren Reiseklasse die neuesten Games zu sehen. Solltet ihr mich bedauern wollen, dann wäre das jetzt der Moment.

Das wird 2011: Action

Lara, Drake, Batman und Co.

Herzlichen Glückwunsch! Fans actionbetonter Abenteuer und schneller Third-Person-Knallereien haben das Uncharted-lose Jahr 2010 zu weiten Teilen unbeschadet hinter sich gebracht – zumindest soweit ich wüsste. Zu verdanken ist das vornehmlich God of War 3, Red Dead Redemption, Konamis gelungener Castlevania-Wiederbelebung und einem Vanquish, von dem einem immer noch der Kopf schwirrt, sofern man die ersten paar Zwischensequenzen ohne Hirnblutung überstanden hat. 2011 ist dann Drake selbst wieder am Drücker, dem Rest der Welt zu zeigen, was dieses Medium so besonders macht. Allein dadurch kann 2011 eigentlich schon kein schlechtes Jahr mehr werden.

VGA-Roundup: Ankündigungen und Videos

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Das waren sie also, die Video Game Awards. Viel Show, eine Reihe von Spielen, jede Menge bekannte Gesichter auf der Bühne. Die Reaktionen darauf fallen aber, wie auch schon in den Jahren zuvor, höchst unterschiedlich aus.

Arkham City: Klettern und ausweichen

Neue Details aufgetaucht

Einem Bericht des Magazins GameVicio zufolge - zusammengefasst von ArkhamCity.co.uk - werdet ihr in Batman: Arkham City unter anderem auf alle Objekte und Häuser klettern können.

Arkham City: Verhöre und Riddler

Besorgt euch eure Informationen

Batmans Fähigkeiten als Detektiv spendiert man im kommenden Arkham City ein paar Neuerungen, mit denen ihr auch die Rätsel des Riddlers einfacher lösen könnt.

Arkham City: Open World und doch linear

Ein 'einzigartiges Feeling'

Das kommende Batman: Arkham City wird laut Rocksteadys Sefton Hill ein Open-World-Titel, soll aber gleichzeitig auch linear ablaufen. Ganz so einfach sei die Definition des Spiels allerdings nicht.

Erste Details zu Batman: Arkham City

Erste Details zu Batman: Arkham City

Spielt ein Jahr nach Arkham Asylum

Nach der Ankündigung sind nun auch die ersten konkreten Details zu Batman: Arkham City ins Netz gelangt.

Arkham City spielt demnach ein Jahr nach Arkham Asylum. Quincy Sharp ist mittlerweile Bürgermeister von Gotham und hat eine noch größere und bessere Anstalt namens Arkham City errichten lassen.

Die Leitung darüber hat der Psychiater Hugo Strange. Den Insassen ist es verboten, einen Fluchtversuch zu unternehmen, abseits davon gibt es in Arkham City aber keinerlei Regeln.

Weiterlesen...

Dass Rocksteady bereits im Jahr eins nach dem Überraschungserfolg Batman: Arkham Asylum mit einem Nachfolger bei der Hand sein würde, war schon eine gehörige Überraschung. Umso beruhigender, dass auch der zweite Teil sehr düster ausfallen und nicht etwa weichgespült werden soll, um dem Mainstream besser zu gefallen.

Gerücht: Robin in Arkham Asylum 2

Ein Sidekick für den Dunklen Ritter?

Wenn man der IMDb-Seite (via vg247) von Rocksteadys zweitem Batman-Spiel Glauben schenken darf, hat der Dunkle Ritter im Sequel seinen Superhelden-Azubi Robin im Gepäck.

Warner kauft Rocksteady

Neues Zuhause für Batman-Macher

Wie Warner Bros. heute bekannt gab, hat man die mehrheitlichen Anteile an Entwickler Rocksteady Studios erworben.