Risen 2: Dark Waters

Spotlight

VideoEurogamer-TV: Risen 2 angespielt

Fabian führt euch durch die ersten 45 Minuten von Risen 2: Dark Waters.

VideoRisen 2 - Launch-Trailer

Ab morgen ist Piranha Bytes' Rollenspiel-Fortsetzung für den PC erhältlich.

Risen 2: Dark Waters - Test

Spiel' ich Risen 2, dann kommt mir die Vergangenheit wie gestern vor. Dumm nur, wenn sie das Jetzt ist.

VideoRisen 2 - Unboxing-Video: Stahlbarts Schatz Edition

Unboxing-Video Nr. 2 widmet sich der noch umfangreicheren Sammlerausgabe des Spiels.

Schlüsselereignisse

26th April 2012

Risen 2 - Launch-Trailer

6th September 2011

Risen 2 - Deutscher Trailer

10th August 2011

Risen 2 - Trailer

13th April 2011

Risen 2 - CGI-Trailer

Eg.de Frühstart - Divinity: Original Sin, Risen, Xbox One

Beta von Divinity: Original Sin erhältlich, Risen 1 und 2 DRM-frei auf GOG.com und die Xbox One soll bald externe Speichergeräte unterstützen.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Risen 2: Dark Waters Cheats, Tipps und Tricks

Risen 2: Dark Waters Cheats: Unverwundbarkeit, Unsichtbarkeit, unendlich Gold, alle Waffen, alle Fähigkeiten, alle Ausrüstungsgegenstände.

Als Freibeuter hat man es in Risen 2: Dark Waters nicht immer leicht. Entweder machen einem die Gegner zu schaffen oder die Finanzen - häufig sogar beides. Wer nicht immer ganz ehrlich sein will, kann sich mit den folgenden Cheat-Codes den einen oder anderen Vorteil verschaffen. Im Grunde ist dabei nichts unmöglich: unendlich Gold, Unverwundbarkeit, Unsichtbarkeit, Waffen, Fähigkeiten oder alle möglichen Gegenstände - ihr könnt alles haben.

Zu viele Fortsetzungen? Deshalb Kreativitätskrise? Wirklich?

Sind Sequels wirklich der Innovation großer Untergang? Mit dem einmaligen Cage-Faktor finden wir es heraus!

Fortsetzungen. Verfeinerungen eines bekannten Konzeptes, kreativer Umbruch und billiger Ausverkauf überholter Ideen. Alles ist möglich, wenn der Zähler auf zwei oder mehr springt. Neue Franchises scheinen im großen Stile immer seltener, Aufbau auf bestehenden Werbeerfolgen zur Rentabilität unerlässlich. Ist das immer schlecht? Absolut, sagt David Cage, der Schöpfer von Heavy Rain. In einem recht billigen Querschuss gegen Shooter und Fortsetzungen straft er alles mit einer Zwei oder mehr im Namen ab, keine Innovation, keine Kreativität.

Risen 2 (Xbox 360 und PS3) - Test

Man muss ja auch mal das Gute sehen: Es ist etwas hübscher als das erste Risen.

Man erkennt leicht, dass eine Konsolengeneration das Ende der Laufzeit erreicht hat, wenn es kleinen Teams nicht mehr gelingt, einen technisch nicht einmal so weit vorn liegenden PC-Titel ohne große Probleme umzusetzen. Entweder das, oder sie sind nicht kompetent genug. Im Zweifel für den Angeklagten - in diesem Falle das französische Studio Wizarbox -, die Xbox ist ja nun wirklich nicht mehr neu auf dem Markt und zumindest wurde es kein Konsolen-Risen-1.

Eurogamer.de Frühstart - 12.7.2012

Rocksteady arbeitet angeblich an Batman-Prequel, Witcher verkauft sich vier Millionen Mal und PS3-Update für Silent Hill HD.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 30.4.2012

Charaktertransfers für The Old Republic, Tribes: Ascend erfolgreich, kein Wii-U-Preis auf der E3.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Risen 2 - Komplettlösung

Alle Missionen der Geschichte, die legendären Gegenstände, die Schätze und die Nebenmissionen. Dazu noch Kampf- und sonstige Tipps.

Risen 2: Dark Waters - Komplettlösung

Risen 2: Dark Waters - Test

Risen 2: Dark Waters - Test

Spiel' ich Risen 2, dann kommt mir die Vergangenheit wie gestern vor. Dumm nur, wenn sie das Jetzt ist.

Betrachtet man sich die aktuelle Doppelspitze der Rollenspielkunst - Skyrim und The Witcher 2 - sieht man geradezu überlebensgroß, welche beiden Richtungen die Rollenspiele in den letzten Jahren genommen haben und wie sich Risen 2 von beiden fernhält. Skyrim ist gewaltig. Es simuliert eine Welt, aber der Zustand dieser ist zu einem großen Teil statisch in einer Art Zeitblase eingefroren. Ihr könnt jederzeit überall hin, aber der Einfluss, den ihr auf diesen Wegen nehmen könnt, ist sehr begrenzt. Hier eine Stadt in den Händen einer bestimmten Gruppe, dort ein geretteter Bauer, im Angesicht der epochalen Weite Himmelsrands verschwinden diese Einflüsse beinahe.

Ganz anders der Witcher. Es ist das Paradebeispiel des Charakter-getriebenen Rollenspiels. Die Hauptfigur steht stets im Mittelpunkt der Handlung, der Kosmos dreht sich um diesen Punkt, treibt euch aber auch gleichzeitig voran. Ihr folgt einem Weg durch verschiedene Abschnitte, immer wieder angespornt durch Ereignisse, häufig resultierend aus getroffenen Entscheidungen.

Wenn dies die beiden sehr grob dargestellten aktuellen Ansätze für modernes, westliches Computerrollenspiel sind, dann blieb Risen 2 vor über einem halben Jahrzehnt stehen. So ungefähr auf der Höhe von Gothic 3, zusammen mit allen deutschen Rollenspielen seitdem. Ihr habt eine meist recht große, relativ frei zu bereisende Welt, die sich in der einen oder anderen Form aus einzelnen Gebieten zusammensetzt, statt einen homogenen Kosmos im Sinne von Skyrim abzubilden. Die Handlung ist weit weniger charaktergetrieben als es bei Witcher der Fall ist, sondern folgt einem Bedrohungsszenario. Ein Monster, Krieg oder Halbgott droht, alle zu töten oder versklaven und ein Held steht dem entgegen. Wer er ist? Egal. "Namenlos" reicht und das ist er ja in allen Piranha-Bytes-Spielen konsequenterweise auch.

Weiterlesen...

Risen 2: Dark Waters - Vorschau

Die Geschichte von Alkoholikern, Riesenkraken und Kampf-Papageien

Das erste Risen und ich sind nie so richtig Freunde geworden, was zum Großteil daran lag, dass ich nur die technisch unerträgliche Umsetzung für die Xbox 360 gespielt habe. Ein paar Stunden mit der verkrampften Steuerung reichten aus, bevor die Disc aus meiner Konsole flog. Aber auch der recht langatmige Start sowie die für mich uninspirierte Welt, von der man alles schon irgendwo viel schöner gesehen hat, verhalfen dem Titel nicht gerade zu einem guten Eindruck. Ich habe es als schlecht abgestempelt und nie vorgehabt, dem Spiel eine zweite Chance zu geben.

Das wird 2012: Rollenspiele - Vorschau

Schwanengesänge, zweite Chancen und der Teufel kommt ja auch noch

2011 war kein gutes Jahr für Rollenspiele, es war eines dieser raren Ausnahmejahre. Abgesehen von Dragon Age 2 - und das trotz all meiner Verachtung immer noch ein ganz gutes Spiel - hatten wir mit Witcher 2, Skyrim, Dark Souls, Xenoblade Chronicles ein paar ganz große Nummern und selbst kleinere Titel wie Dungeon Siege 3 schlugen sich immer noch sehr ordentlich. Da kann 2012 ja mal eine Pause machen.

Risen 2

Unter Piraten

Held sein klingt eigentlich toll. Man wird bewundert, verehrt, ja quasi angebetet. Und all das, weil man mal eben die Welt gerettet hat. Oder so ähnlich. Ein solches Leben dürfte wohl auch die Vorstellung des namenlosen Helden aus Risen gewesen sein. Aber hey, es läuft nicht immer alles so, wie man es gerne hätte.

Risen 2: Warum es besser wird

'Nahezu jeder Schauplatz ist einzigartig'

Bei der Entwicklung von Risen hat Piranha Bytes einiges gelernt, allen voran was die Arbeit mit Konsolen anbelangt. Die von einem externen Team produzierte Xbox-360-Version konnte mit der PC-Version etwa nicht wirklich mithalten.