Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Resident Evil 5 - Komplettlösung

Schätze, Embleme, Freischaltbares, Waffen

6-X: Bosskampf: Excella

Solange Ihr nicht einen Raketenwerfer dabei habt, müsst Ihr die Laserkanone benutzen, die an der Wand hängt. Diese muss sich leider nach jedem Schuss etwas aufladen, was die ganze Sache nur noch langatmiger macht. Zielt auf die beiden Knospen und versucht den Bewegungen zu folgen, damit sich der Laser schneller justieren kann.

Nach einem Treffer kümmert Ihr Euch zunächst um die kleinen schwarzen Viecher, die ausgespuckt werden. Von ihnen erhaltet Ihr aber auch zum Glück wertvolle Gegenstände. Sind beide Knospen geschlagen, öffnet Excella ihren wunden Punkt. Wartet also noch einmal kurz, bis der Laser sich erneut aufgeladen hat und ballert drauf los.

Nun kommen anstatt von zwei gleich vier Knospen auf Euch zu, von denen sich die Äußeren sogar etwas schneller bewegen. Habt Ihr Probleme damit, die Dinger zu treffen, stellt Euch an die gegenüberliegende Seite, so dass Ihr schräg von der Seite auf sie schaut. Das sollte Euch das Zielen erleichtern.

Sind alle vernichtet, kommt wieder der große Punkt dran, wonach neue Knospen sprießen. Diesen Vorgang müsst Ihr leider einige Male wiederholen. Der Kampf ist somit nicht schwer, dauert beim ersten Anlauf aber eine ganze Weile. Lasst Euch bloß nicht aus der Ruhe bringen und konzentriert Euch beim Zielen. Ist Excella besiegt, wäre dieses kurze Kapitel auch schon beendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung von Resident Evil 5.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare