Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

TT Games verlängert LEGO-Lizenz

Läuft nun bis 2016

Wie LEGO Systems und Warner Bros. Home Entertainment heute bekannt gaben, hat man die Lizenz zur Produktion von LEGO-Spielen durch Entwickler TT Games bis 2016 verlängert.

Zusammengerechnet verkauften sich die LEGO-Titel, zu denen unter anderem LEGO Star Wars, LEGO Batman oder LEGO Indiana Jones zählen, bislang weltweit knapp 50 Millionen Mal.

Aktuell werkelt TT Games auch bereits an zwei neuen LEGO-Spielen.

LEGO Harry Potter: Years 1-4 soll noch in diesem Jahr über Warner Bros. erscheinen, im Herbst steht außerdem LEGO Star Wars III: The Clone Wars für LucasArts auf dem Programm.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare