Metroid Prime 3: Corruption Tipps & Lösung Teil 2 • Seite 4

Elysia in seiner ganzen Pracht

Himmelsstadt, Elysia West 1 (Forsetzung)

Ihr besitzt nun den Boost Ball. Rollt in den Kreiselgenerator und ladet ihn auf, bis der Lift wieder funktioniert. Macht Euch nun auf den Weg zurück zur Aurora-Einheit. An der großen Brücke zur Junction nutzt Ihr den Boost Ball ein weiteres Mal, um die Ballkanone zu laden. Lasst Euch anschließend von ihr auf die andere Seite schießen.

Zurück in der Aurora Kammer verschafft Ihr Euch per Boost Ball Zugang zu Einheit 217 und verschwindet anschließend durch die Wartungsluke ins Untergeschoss. Nach dem Geplänkel mit den Blechrobotern ladet Ihr den Impfstoff an dem entsprechenden Terminal zur Einheit hoch. Nach dem kurzen Zwischenfall sprecht Ihr mit dem genesenen Supercomputer. Ihr wisst nun, was nötig ist: Macht Euch auf in Richtung Eures Schiffes.

In den Steambot-Baracken ladet Ihr den Dynamo an der Wand per Boost Ball und rollt dann die Halfpipe hoch. Lasst dabei am besten die Finger vom Analogstick und zündet Euren Boost am Scheitelpunkt der Pipe. Den Drehschalter oben betätigt Ihr wie angeleitet.

Zurück an der Arrival Station könnt Ihr nun die grüne Kante von vorhin empor klettern und oben den Dynamo mit – ihr ratet es bereits – dem Boost Ball befeuern. Lasst Euch von der Kanone auf die andere Seite schießen und kassiert den Energie-Container, bevor Ihr zur Rettung Eures Schiffes eilt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!