Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Metroid feiert seinen 30. Geburtstag

Happy birthday, Samus.

Samus Aran feiert in diesen Tagen ihren 30. Geburtstag.

Am 6. August 1986 erschien das erste Metroid in Japan für das NES. Bis zur Veröffentlichung in Europa und den USA dauerte es eine Weile, denn dort kam das Spiel erst am 15. Januar 1988 beziehungsweise am 15. August 1988 auf den Markt.

Es folgte Metroid 2: Return of Samus im Jahr 1991 für den Game Boy und seitdem gab es über die Jahre hinweg mehrere neue Teile für verschiedene Plattformen, zuletzt etwa Metroid Prime 3: Corrupution, Metroid Prime: Trilogy und Metroid: Other M in den Jahren 2007, 2009 und 2010 für die Wii.

Mit Metroid Prime: Federation Force, das hier vorbestellbar ist, erscheint also am 2. September der erste neue Metroid-Titel seit sechs Jahren. In dem Koop-Titel ist Samus zwar dabei, spielt aber nicht die Hauptrolle.

Darüber hinaus ist die Zukunft der Reihe derzeit unklar. Fans der Reihe hoffen sicherlich darauf, dass Metroid mit der Veröffentlichung von Nintendos NX-Konsole wieder auf die Bildschirme zurückkehrt. Ob das womöglich schon zum Launch oder erst später der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare