Braben: Mehr LostWinds unterwegs

Keine PS3-Version geplant

LostWinds-Fans können in Zukunft wohl noch mehr von David Brabens Frontier Developments erwarten.

"Es ist weit entfernt davon, fertig und abgeschlossen zu sein. Es gibt noch viele Geschichten aus Mistralis zu erzählen. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir Neuigkeiten haben."

Bislang wurden LostWinds und die Fortsetzung Winter of the Melodias für die Wii veröffentlicht, mit einer Portierung für die PS3 und dessen Move-Controller sollte man aber wohl erstmal nicht rechnen: "Derzeit entwickeln wir nichts dafür", so Braben gegenüber Eurogamer.

Das aktuellste Projekt von Frontier ist Kinectimals, das am 10. November für die Xbox 360 erscheint. Ebenso hat man noch The Outsider und Elite IV in der Hinterhand.

"The Outsider ist nach wie vor in vollständiger Produktion", sagt er. "Elite IV hat diese Phase noch nicht erreicht. Auch hier gilt: Wenn wir bereit sind, mehr dazu zu sagen, dann werden wir das tun."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading