Dragon Age Legends gestartet

Beta vorbei, sichert euch Items

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum zweiten Teil? In unserer Komplettlösung zu Dragon Age 2 werdet ihr fündig.

EA hat sein Facebook-Spiel Dragon Age Legends heute offiziell gestartet.

Der free-to-play-Titel kann somit ab sofort von allen Facebook-Mitgliedern gespielt werden.

Gleichzeitig habt ihr die Chance, durch die Erfüllung bestimmter Quests in Legends fünf Gegenstände für Dragon Age 2 freizuschalten. Mehr zu diesen Items erfahrt ihr auf der offiziellen Website.

"Wir haben Dragon Age Legends mit einem großen Ziel vor Augen entwickelt: Die absolut hochwertigen Spielerlebnisse, für die BioWare berühmt ist, in das soziale Netzwerk einzuführen", so Mark Spenner, General Manager von EA2D. "Mit Dragon Age Legends halten die Kämpfe und der Stil wahrer Rollenspiele Einzug auf dieser riesigen gemeinschaftlichen Plattform. Und dank der Blockbuster-Qualität von BioWare setzt das Spiel dabei neue Maßstäbe für Social Games."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading