Eine Studie von Common Sense Media, für die über 1.300 amerikanische Haushalte befragt wurden, zeigt den hohen Anteil an Kindern, die bereits ihre Erfahrung mit dem Medium Videospiele gemacht haben.

Demnach spielten bereits 51 Prozent alle Kinder im Alter von 8 Jahren oder jünger an einer Konsole oder einem Computer. Im Alter zwischen 5 und 8 Jahren sind es sogar 81 Prozent.

In dieser Gruppe spielen wiederum 17 Prozent täglich und 36 Prozent einmal in der Woche.

Von den befragten Familien lassen 29 Prozent ihre Kinder mehrmals in der Woche an den Computer und 54 Prozent geben ihnen ein mobiles Spielgerät wie ein Smartphone oder Tablet in die Hände.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (6)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Neueste

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Werbung