Bloomberg: Keine neue Xbox auf der E3

Frühestens 2013

Bloomberg zufolge wird es auf der diesjährigen E3 keine neue Xbox zu sehen geben.

Dabei beruft man sich auf Microsofts PR-Chef David Dennis.

"Auf der E3 oder in naher Zukunft werden wir keine neue Xbox-Hardware zeigen oder darüber sprechen. Für uns dreht sich das Jahr 2012 alleine um die Xbox 360", schrieb er in einer E-Mail.

In einem späteren Artikel spricht Bloomberg daher davon, dass frühestens 2013 mit der Vorstellung neuer Hardware zu rechnen sei.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading