GoG künftig mit Premium Editions von anderen Publishern

Unter anderem Assassin's Creed

Wie wir bereits berichtet haben, will CD Projekt auf GoG.com künftig auch neuere Titel anbieten.

Dazu zählen auch Titel von Drittherstellern, die dann als Premium Editions veröffentlicht werden sollen. Einer dieser Partner ist Ubisoft.

Auf GoG bekommt ihr dann zum Beispiel Assassin's Creed: Director's Cut DRM-frei und mit Extras wie einem digitalen Artbook, dem 226 Minuten umfassenden Soundtrack, weiteren drei Stunden Ingame-Musik und mehr.

Ebenfalls gibt es Heroes of Might & Magic 5 inklusive beider Expansion Packs DRM-frei und auch hier mit Extras wie Artworks, Musik und mehr.

Bis zum 12. April kann man beide Titel zusammen für 19,99 Dollar kaufen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading