Error 3006: Bug sperrt Diablo-3-Spieler aus dem Spiel aus

Zumindest unter bestimmten Umständen kann man sich dann nicht mehr einloggen. (UPDATE)

Update: Blizzard arbeitet an einem Hotfix für diesen Bug.

Originalmeldung: "Error 3006" scheint zumindest einigen Diablo-3-Spielern derzeit Sorgen zu bereiten.

Wie einige Eurogamer-Leser berichten, wurden sie vom Server geworfen, nachdem sie mit dem schon früh anzutreffenden Templer-Begleiter interagierten.

Sie erhalten dann besagte "Error 3006"-Fehlermeldung und können sich nicht mehr einloggen, andere wurden offenbar ganz aus ihrem Battle.net-Account ausgesperrt.

Das Problem steht scheinbar im Zusammenhang mit der Dämonenjäger-Klasse und tritt auf, wenn man den Templer mit einem Schild ausrüsten möchte. Auch im Battle.net sind die Schwierigkeiten ein großes Thema.

Blizzard untersucht das Ganze derzeit und rät den Spielern vorerst, dem Templer keinerlei Ausrüstung zu geben, bevor sie ihn nicht als Begleiter ausgewählt haben.

Erhältlich ist Diablo 3 seit heute. Zum Start der Server in der vergangenen Nacht gingen diese auch erwartungsgemäß erst mal in die Knie.

Passend zum Launch haben wir übrigens ein Diablo-3-Interview mit Blizzards Kevin Martens und Jason Regier für euch.

Diablo 3 - Zauberer-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading