Limited und Collector's Edition für Aliens: Colonial Marines angekündigt

Mit zusätzlichen Download-Inhalten, einer Powerloader-Figur und weiteren Extras.

SEGA hat heute eine Limited und eine Collector's Edition von Aliens: Colonial Marines angekündigt, das am 12. Februar 2013 erscheinen wird.

Die Limited Edition erhalten alle Vorbesteller und nach der Veröffentlichung ist sie erhältlich solange der Vorrat reicht. In der Limited Edition bekommt ihr folgende Bonusinhalte als Download:

  • Vier spielbare Filmcharaktere (Cpl. Hicks, Pvt. Hudson, Sgt. Apone, Pvt. Drake)
  • Zusätzliche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung des Marine-Charakters
  • Ripleys Flammenwerfer

Die Collector's Edition hat zusätzlich zu diesen Inhalten noch weitere Extras zu bieten:

  • Qualitativ hochwertige Powerloader-Figur aus Kunstharz in einer limitierten Xeno Hive Box
  • Exklusive Multiplayer-Waffen: Sonic Electronic Ball Breakers, Phase Plasma Rifle
  • Exklusiver Level: Schießplatz der USCM-Akademie
  • USCM-Dossier mit Missionsauftrag, Plan der USS Sephora, Personalbogen, LV-426: Aufklärungsfoto, USCM-Abzeichen zum Aufbügeln und USCM-Abschlusszertifikat

Aliens: Colonial Marines - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading