Das niederländische Studio Triumph arbeitet nach eigenen Angaben an einem Overlord-ähnlichen Spiel. Der letzte Teil der an Pikmin erinnernden Reihe erschien im Jahr 2009.

„Viele Leute fragten uns, 'wann kommt Overlord 3 oder etwas Ähnliches?'", sagt Triumphs Managing Director Lennart Sas gegenüber Eurogamer. „Wir haben an dieser Art von Spiel gearbeitet. Ob es Overlord 3 ist oder nicht, kann ich nicht sagen, aber wir arbeiten definitiv an etwas."

Passend dazu veröffentlichte man auch einen Facebook-Eintrag: „Seit Overlord 2 im Sommer 2009 veröffentlicht wurde, haben wir an mehreren unangekündigten Projekten gearbeitet. Es wurde umfangreich an der Pre-Production, Engine und spielbaren Prototypen von Projekten gearbeitet, die Overlord-Fans sehr ansprechen würden."

„Aber aufgrund der Unbeständigkeit diesem Industrie und dem bevorstehenden Übergang zur nächsten Generation ergab sich bislang keine günstige Konstellation für diese Art Projekt, um im vollen Umfang mit der Entwicklung zu beginnen - bis jetzt. Wir sind großer Hoffnung, dass wir euch in Zukunft humorvolle Action-RPGs mit Minions bieten können."

Dass ein solches Spiel womöglich nicht Overlord 3 heißen könnte, liegt daran, dass Codemasters die Rechte an der Marke besitzt. Deswegen sei es auch schwierig, darüber zu sprechen.

„Nun, Overlord ist natürlich ein Spiel, das von Codemasters vertrieben wurde und sie besitzen die Marke", erklärt Sas. „Wir haben Gespräche geführt, aber ich kann euch derzeit nicht mehr dazu sagen. Es ist etwas, von dem wir noch immer sehr angetan sind. Wir würden gerne bald ein neues Spiel ankündigen, aber noch nicht - nicht zu diesem Zeitpunkt."

„Wir würden gerne zu dieser Art von Spiel, dem Spielgefühl und der Welt zurückkehren. Ob das zusammen mit Codemasters oder in anderer Form passiert, kann ich nicht sagen - derzeit können wir uns dazu nicht äußern."

In der Zwischenzeit arbeitet Triumph seit 2010 an Age of Wonders 3, das in dieser Woche angekündigt wurde.

meester
Artworks zum Overlord-ähnlichen Projekt.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs