Call of Duty: Ghosts bestätigt, mit neuer 'Next-Generation-Engine'

Der Start der neuen Konsolengeneration ist der perfekte Zeitpunkt für etwas 'Neues'.

Update (03.05.2013): Activision hat ein paar weitere Details zu Call of Duty: Ghosts genannt.

In der Pressemitteilung zum Spiel bestätigt man unter anderem eine neue „Next-Generation-Engine“, außerdem ist die Rede von „völlig anderen Storys samt neuer Charaktere, Abenteuer und Handlungsstränge“.

„Viele dachten, unser nächster Titel wird Modern Warfare 4 - das wäre für uns eine sichere Karte gewesen. Wir wollen uns aber nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen“, wird Infinity Wards Executive Producer Mark Rubin zitiert. „Die nächste Generation der Konsolen ist für uns der perfekte Anlass, auch für Call of Duty einen neuen Abschnitt zu beginnen. Also schaffen wir mit Ghosts etwas Neues, eine neue Engine sowie viele Ideen und Abenteuer für Fans von Call of Duty. Wir freuen uns unheimlich, das alles bald mit unserer gesamten Community teilen zu können.“

Originalmeldung: Activision hat Call of Duty: Ghosts angekündigt.

Der Titel wird von Infinity Ward entwickelt und soll am 5. November auf den Markt kommen.

Bestätigt wurde die Veröffentlichung bislang für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und „Next-Gen-Plattformen".

Weitere Informationen zu Call of Duty: Ghosts will man im Rahmen der Präsentation des Xbox-360-Nachfolgers am 21. Mai bekannt geben.

Einen ersten Teaser-Trailer seht ihr nachfolgend.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (41)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (41)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading