Nintendos Wii-U-Wunsch: 'Die Konsole, auf der jeder Entwickler Spiele anbieten will'

Man habe gute Beziehungen zu Drittherstellern.

Mit dem Verkaufsstart von PlayStation 4 und Xbox One wird es für die Wii U nach ihrem schwachen ersten Jahr nicht unbedingt einfacher auf dem Markt.

Nichtsdestotrotz zeigt sich Scott Moffitt, Nintendo of Americas EVP of Sales & Marketing, recht zuversichtlich.

„Wir haben gute Beziehungen zu Drittherstellern und ein starkes Line-up an kommenden Spielen von wichtigen Partnern wie Ubisoft, Disney, SEGA oder Warner Bros.", so Moffitt gegenüber Forbes.

„Wir wissen, dass wir die installierte Basis weiter vergrößern müssen, um zu beweisen, dass es eine gute Investition ist, Spiele für die Wii U zu entwickeln. Wir sind zuversichtlich, dass wir die nötigen Spiele - sowohl von uns als auch von anderen - für ein gutes Weihnachtsgeschäft haben und die Zielgruppe der Wii U vergrößern können."

„Wir wollen, dass die Wii U eine Konsole ist, auf der jeder Entwickler Spiele anbieten will", erklärt er weiterhin. „Ein wichtiger Schritt auf dem Weg dorthin ist die Vergrößerung der installierten Basis und wir wissen, dass bisherige Wii-U-Besitzer sehr zufrieden mit ihrem Produkt sind."

„Unser tolles Line-up in der zweiten Jahreshälfte wird für mehr Käufer sorgen und darüber hinaus ist die Unterstützung durch Dritthersteller wichtig, um eine so vielfältig wie mögliche Zielgruppe anzusprechen."

2014 sollen wiederum viele weitere Spiele folgen, als attraktive, einzigartige Titel für potentielle Käufer im Weihnachtsgeschäft nennt er etwa Pikmin 3 oder The Wonderful 101.

Inwiefern die Wii U in den kommenden Monaten dann wirklich zulegen kann, bleibt abzuwarten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (37)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (37)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading