So sieht der große LCD-Bildschirm des Nintendo 2DS aus

Das Innenleben von Nintendos neuem Handheld.

Das in Nintendos neuem 2DS-Handheld eigentlich nur ein Bildschirm steckt, war bereits bekannt.

1

Im August hatten wir berichtet, dass Nintendo aus Kostengründen auf die Produktion separater Bildschirme verzichtet und stattdessen einen großen LCD-Bildschirm ins Gehäuse steckt, was auch ein Grund dafür ist, warum man den 2DS nicht zusammenklappen kann.

Neue Bilder zeigen nun, wie dieser Bildschirm genau aussieht.

Rose Coloured Gaming hat entsprechende Fotos des Innenlebens veröffentlicht, die den auseinandergenommenen Handheld und dessen Bildschirm zeigen.

Der LCD-Bildschirm des 2DS ist fast so groß wie der Handheld selbst, wie ihr auf den Fotos sehen könnt.

Erhältlich ist der 2DS seit letzter Woche.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Tom Phillips

Tom Phillips

News Editor

Tom is Eurogamer's news editor. He writes lots of news, some of the puns and all the stealth Destiny articles.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading