Neues Laden, neues Glück in XCOM: Enemy Within

Optional könnt ihr die Chancen neu auswürfeln lassen.

Bislang war es in XCOM: Enemy Unknown so, dass ihr auch nach mehrmaligem Laden eines Spielstandes immer das gleiche Resultat bekommen habt, wenn ihr etwa mit einem eurer Soldaten einen bestimmten Gegner angreift. Die Chance für einen Treffer war immer die Gleiche.

In der kommenden Erweiterung XCOM: Enemy Within könnt ihr das auf Wunsch ändern, denn mit dem „Save Scum"-Feature habt ihr optional die Möglichkeit, diese Chancen auf einen Treffer durch das Laden eines Spielstandes wieder neu auswürfeln zu lassen.

„Es heißt Save Scum", erklärt Lead Game Designer Anand Gupta. „So nennt Jake Solomon [Lead Designer des Spiels] die Spieler, die das [ständig Spielstände laden] machen. Dadurch werden die zufällig generierten Zahlen zurückgesetzt, wann immer man einen Spielstand lädt. Das ist für die Leute gedacht, die wirklich so lange schießen wollen, bis dieser 80-Prozent-Schuss sitzt."

Ebenso gibt es einen weiteren Glücks-Modifikator, der unter Umständen Vorrang vor der angezeigten Trefferchance hat.

Je einfacher der Schwierigkeitsgrad, desto mehr greift dieser Modifikator. Auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad ist es laut Gupta sehr schwierig, Soldaten zu verlieren. Und je weniger Soldaten man hat, desto stärker wird der Effekt. Ganz abgesehen davon, dass die Aliens auf Normal und Einfach ja sowieso schon etwas schwächer sind. Auf höheren Schwierigkeitsgraden existiert dieser Effekt dann wiederum nicht.

„Glaubt mir, wenn ihr auf Einfach dreimal in Folge daneben schießt, wird das beim vierten Schuss nicht der Fall sein. Es kann nur eine Trefferchance von lediglich einem Prozent sein, aber ihr werdet dennoch nicht verfehlen."

XCOM: Enemy Within erscheint am 15. November 2013 für PC, Mac, Xbox 360 und PlayStation 3.

XCOM: Enemy Within - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading