Xbox One: Neues System-Update verfügbar

Behebt einige Probleme.

Microsoft hat ein neues System-Update für die Xbox One veröffentlicht.

Nutzt ihr das „Instant On"-Feature der Konsole, bei dem die Konsole im ausgeschalteten Zustand automatisch nach Updates sucht, könnt ihr es bereits jetzt runterladen. Sobald es auf eurer Festplatte ist, wird die Konsole komplett runtergefahren und ihr müsst sie manuell neu starten.

Nutzt ihr das „Instant On"-Feature nicht, steht das Update ab dem morgigen Donnerstag ca. ab 11 Uhr zum Download bereit.

Anbei die Patch Notes:

  • Probleme mit SmartGlass behoben, wenn die Konsole aus dem Standby-Modus gestartet wird
  • Multiplayer-Probleme beim erneuten Beitritt eines Spiels behoben
  • Probleme mit widersprüchlichen Benachrichtigungen behoben
  • Probleme mit der Dashboard-Performance behoben
  • Verbesserungen an den TV-, System-Update- und Content-Update-Diensten
  • WLAN-Treiber aktualisiert, um Verbindungsprobleme bei einigen Nutzern zu beheben

Für das nächste Jahr hat man „eine ganze Menge" Updates geplant, die auf dem Feedback der Community basieren sollen. Details liegen aber noch nicht vor.

Xbox One - Werbespot

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading